Willkommen zum Karambolbillardspiel des Billardverein BG.GW.FdG.


Paderborner Stadtmeisterschaften !

Ein Aufruf aus Paderborn nutzen drei Fdg'ler zur Teilnahme an den offenen Paderborner Stadtmeisterschaften im Karambolbereich. Termin ist der 07.06.2008 Anstoß 11:00 UHR !!!!!!! Ein kampferfahrendes Trio wird in Ostwestfalen an den Start gehen. Es sind Mike Stewart, Karl Heinz Michalak und Walter Doer. Freie Partie Dreiband Cadre 35 / 2 Man wird sehen,mit welchem Erfolg unsere Spieler sich zurück Melden ?! ================================ Der Tag nach Paderborn war da und endlich auch die Anreise, welche wie immer gut und sicher verlief. Der Aufbau draußen und drinnen wurde schnell getätigt. Die Gruppeneinteilung wurde schnell verlesen,wobei Dieter Bäumker,der Präses dieses Vereines, die Begrüßungsrede an die Teilnehmer des Tuniers hielt. Mike wurde in der Freie Partie Gruppe mit vier Spieler, Heinemann wurde in der Dreiband Gruppe mit fünf Spieler, Walter in der Cadre 35 / 2 Gruppe mit fünf Spieler eingeteilt. In der Freien Partie Gruppe ließ unser Mike nichts anbrennen, ungeschlagen sicherte er sich Platz 1, damit den Goldpokal. In der Dreiband Gruppe wurde unser Heinemann zweiter, damit den Silberpokal. In der Cadre Gruppe wurde Walter zweiter, damit den Silberpokal. Natürlich wurde nicht nur gespielt, sondern das Essen und Trinken war wie immer gut und Reichhaltig. Ebenso wurde auch gefachsimpelt, über die vielen kleinen Dinge, die so passieren. Am Rande des Geschehens kam man sich näher, welches zu Überlegungen führte zu einem FREUNDSCHAFTSSPIEL, was allgemein großen Anklang fand. Wie immer war auf einmal die Zeit zur Abreise da, die schon mehremal verschoben wurde, aber es half nichts, das Trio aus dem Ruhrpott trat schweren Herzens die Heimreise an und versprach natürlich ein wiederkommen im nächsten Jahr!!